Radio hören. Wie aufregend!

Sitze ja eigentlich gerade an einem Statement zum „Radio 2020“. Denn Visionen sind gefragt, heute in einer Woche bei den 10. Tutzinger Radiotagen.

Doch wie’s der Zufall will, kommt mir grade Jochen Malmsheimer mit diesem wundervollen (Rück)Blick ins Radio der Vergangenheit dazwischen:

Herrlich! Bleibt nur die Frage: (Wie) Kann Radio (hören) wieder so aufregend, abenteuerlich und spannend werden wie damals? Anworten hoffentlich ab kommenden Sonntag. Dann auch auf twitter unter #tura13.

Einen Kommentar hinterlassen

Eingeordnet unter Radio anno dazumal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.